Das Theater im Teufelhof Basel

Das Theater im Teufelhof Basel hat sich als Ort für aussergewöhnliche, pointierte und verblüffende Kleinkunst profiliert. Kabarett-Vorstellungen und satirische oder subtil-humorvolle Programme, welche, in der Regel, von den Künstlerinnen und Künstlern selbst geschrieben und gespielt werden, bilden den roten Faden im Spielplan. Das Theater fördert neben bekannten Namen auch unbekannte Talente und begleitet sie auf ihrem künstlerischen Weg. Das Theater im Teufelhof verfügt über 98 Plätze. Spieltage sind normalerweise Do/Fr & Sa um 20.15 Uhr; die «Schaufenster»-Reihe findet jeweils am Montagabend statt. Dank der direkten Verbindung zum Gast- und Kulturhaus Teufelhof werden im Preis reduzierte Kombinationen von Nachtessen und Theaterbesuch angeboten.

Kulturpartner

kultkino

ARCHIV

Saison 2023/2024

  • Joachim Rittmeyer: „Knackwerk”
  • René Sydow: „In ganzen Sätzen"
  • Nina Wägli: „Verhedderet “
  • Tina Teubner & Ben Süverkrüp: „Ohne dich war es immer so schön”
  • Elisabeth Hart & Rhaban Straumann: „Wollen Sie wippen?"
  • Feruccio Cainero:„Von Sokrates bis Putin”
  • Female Trouble, Teil 1 & 2: Drei Schweizer Nachwuchskabarettistinnen präsentiert durch Bettina Dieterle
  • Judith Bach – Claire alleene: „Endlich"
  • Rebekka Lindauer: „HÉROÏNE”
  • Katie Freudenschuss: „Nichts bleibt, wie es wird”
  • BlöZinger: „ERICH“, „bis morgen“ & „Zeit“
  • Kaspar Lüscher: „Küsschen, Küsschen“ von Roald Dahl
  • Lucy van Kuhl: „Auf den zweiten Blick"
  • Kilian Ziegler: „99 °C – Wortspiele am Siedepunkt”   
  • Matthias Kunz: „Wolf”
  • Bernd Kohlhepp: „Der King kehrt zurück – Elvis reloaded"
  • Bettina Dieterle: «Apocalypso-Blues … oder im Paradies war auch nicht alles perfekt»
  • «Schluss damit! – 2023» Eine satirische Jahresdiagnose: frech, scharf und überraschend anders!
  • Renato Kaiser: «Neu»
  • HG. Butzko: «ach ja»
  • «Max Goldt liest»
  • Jane Mumford: «Reptil»
  • Simon Chen: «Im Anfang war das Wort»
  • Martina Hügi: «OctoPussy»
  • Jochen Malmsheimer: «Statt wesentlich die Welt bewegt, hab’ ich wohl nur das Meer gepflügt … ein Rigorosum sondershausen»
  • «Talent Act» – Das Neueste für 2024
  • Matthias Deutschmann & Volkmar Staub: «Die badische Lösung»
  • Nicole Knuth & Roman Wyss: „Schön ist es auf der Welt zu sein!»
  • Eva Karl Faltermeier: «Taxi. Uhr läuft»
  • Caroline Bungeroth: «Bittersüsse Beichte»
  • Marco Tschirpke: «Dichten, bis ich Dresche kriege»
  • Gunkl & Walter: «Herz & Hirn»
  • Valerio Moser: «Ein Tablett voll glitzernder Snapshots»
  • Olaf Bossi: «Endlich Minimalist»
  • Faltsch Wagoni: «Palast abwerfen»
  • Julia Steiner: «Warum du morgen noch leben könntest …»
  • Markus Schönholzer: «Die Schönholzers»
  • siJamais: «posthum – Drei Frauen beissen ins Gras»
  • Horst Evers: «Ich bin ja keiner, der sich an die grosse Glocke hängt»
  • Helmut Schleich: «Das kann man so nicht sagen»

Saison 2022/2023

  • Lisa Christ: „Love”
  • Philipp Scharrenberg: „Realität für Quereinsteiger”
  • Sybille Marseiler: «transform!» / Uraufführung
  • Liza Kos: «Intrigation»
  • Tina Häussermann: «Supertina rettet die Welt»
  • Muriel Zemp: «Kauderwelsch»
  • Axel Pätz: «Mehr!»
  • Anny Hartmann: «Klima-Ballerina»
  • Laura und Tobias Goldfarb: «Lass uns Freunde sein»
  • Frank Sauer: «Adam und Eva hätten die Schlange besser mal gegrillt»
  • Flüsterzweieck: «Kult»
  • Gunkl: «So und anders – eine abendfüllende Abschweifung»
  • Wolfram Berger und Peter Rosmanith: «Odyssee»
  • Die Schwalbenkönige: «Es gibt kein Bier in Katar»
  • schön&gut: «Aller Tage Abend»
  • Uta Köbernick: «Köbernick geht’s ruhig an»
  • Nicole Knuth und Roman Wyss: „Schön ist es auf der Welt zu sein!»
  • Jess Jochimsen: «Meine Gedanken möchte ich manchmal nicht haben»
  • Matthias Deutschmann: «Mephisto Consulting» 
  • Künzi, Hart, Straumann und Kunz: «Schluss jetzt! – 2022» 
  • Nils Heinrich: «Junger Gebrauchter» 
  • Schaabernagg & Lumpepagg: «THE BIG REUNION SHOW» 
  • Akin Schertenleib und Andreas Schertenleib: «Déjà-vu – Der Soundtrack des Lebens» 
  • Schertenlaib & Jegerlehner: «Angesagt» 
  • Benedikt Meyer: «Historisches Kabarett» 
  • Christoph Simon: «Strolch»
  • Sven Garrecht: «Wenn nicht jetzt, wo sonst?»   
  • Susanne Weinhöppel: «Die Liebe gibt es»   
  • Reto Zeller & Christian Riesen: «Lottenbachs» 
  • Bänz Friedli & Thomas C. Breuer:  «Retour – Breuer & Friedli fahren Eisenbahn»   
  • Matthias Deutschmann & Volkmar Staub: «Die badische Lösung»   
  • Ulan & Bator: «Zukunst»   
  • Sarah Hakenberg: «Wieder da!»
  • Luca Maurizio: «Fake News – Herden auf Erden» 
  • Stefan Waghubinger: «Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen»

Saison 2021/2022

  • La Satire continue: «Wir können Bühne!»
  • Wolfram & Florentin Berger: «Schwejk – Abenteuer des braven Soldaten»
  • Markus Schönholzer: «Schönholzer & Schönholzer»
  • Lisa Catena: «Fertig Theater!»
  • Lisa Christ: „Ich brauche neue Schuhe“
  • Bernd Gieseking: «Finne Dich selbst»
  • Madeleine Sauveur: «Lassen Sie mich durch, ich bin Oma!»
  • Mia Lüscher & Kaspar Lüscher: «Kaninchenjagd oder Wenn Dobrowski kommt»
  • Urstimmen: «Lieber Lauter Lieblingslieder»
  • Thomas C. Breuer & Pink Pedrazzi: «Punktlandung im Nirgendwo»
  • Philipp Galizia: «Kater – sieben Leben»
  • BlöZinger: «Zeit»
  • Ingo Börchers: «Das Würde des Menschen»
  • Dominik Muheim & Sanjiv Channa: «Useluege»
  • Rebekka Lindauer: «Héroïne»
  • Köbernick, Stahlberger und Zeller: «Liederliche Weihnachten»
  • Stefan Waghubinger: «Jetzt hätten die guten Tage kommen können»
  • Andreas Schertenleib: «Kamikaze»
  • Uli Masuth: «Lügen und andere Wahrheiten»
  • Esther Hasler: «Lichtjahre»
  • Bea von Malchus: «Yankee Jodel!»
  • Liese-Lotte Lübke: «Und wenn schon …»
  • Pigor & Eichhorn: «Volumen X»
  • Manuel Stahlberger: «Eigener Schatten»
  • Bettina Dieterle: «EgoBlues»
  • Bernd Kohlhepp: «Casablanca oder wo bleibt #Bernike»
  • Benedikt Meyer: «Historisches Kabarett»
  • René Sydow: «Heimsuchung»
  • Faltsch Wagoni: «Zum Glück – Kein Ratgeber»
  • Erwin Grosche: «Wie aus heiterem Himmel»
  • Simon Chen: «Ausserordentliche Lage»
  • Jane Mumford: «Reptil»
  • Jan Rutishauser: «Absolute Perfektion»
  • Valsecchi & Nater: «Rosenhochzeit»
  • Irmgard Knef: «Barrierefrei»
  • Bea von Malchus: «Säwentitu»:
    HG. Butzko: «aber witzig»
  • Lara Stoll: «Gipfel der Freude»

Saison 2020/2021

  • Sibylle & Michael Birkenmeier: «Schwindelfrei»
  • Sven Garrecht: «Wenn nicht jetzt, wo sonst?»
  • Michael Feindler: «Ihr Standort wird berechnet»
  • Christof Stählins Dichterschule Sago: «Schwalben, Wind & Musketier» 
  • Sarah Hakenberg: «Dann kam lange nichts»
  • Luna tic: «Heldinnen!»
  • Christoph Simon: «Der Suboptimist»
  • siJamais: «Inkognito»
  • 9 Volt Nelly: «Bäng! Bäng! Bäng!»
  • Martin Zingsheim: «Aber bitte mit ohne»
  • Lisa Brunner: «Stadt, Land, Kabarett!»
  • Die Gebirgspoeten: «Arthrose vom Napf – ein Justizirrtum»
  • Bettina Dieterle: „Egoblues“
  • Judith Bach: «Claire alleene»
  • Nils Heinrich: «Aufstand»
  • Strohmann-Kauz: «Sitzläder»
  • Renato Kaiser: «Hilfe»
  • Ferruccio Cainero: «Kolumbus und die Schmetterlinge»

Saison 2019/2020

  • Alfred Dorfer: „und ...“ 
  • Christian Sutter: „Der Kontrabass von Patrick Süskind … einmal anders …”
  • Pigor & Eichhorn: „Volumen 9”
  • Jess Jochimsen: „Heute wegen Gestern geschlossen”
  • Dagmar Fenner: „Die Bassgeige“ 
  • Bea von Malchus: „Queens“ 
  • Valsecchi & Nater: „Macht Liebe!“
  • Felix Oliver Schepp: „Hirnklopfen“
  • Gunkl: „Zwischen Ist und Soll – Menschsein halt”
  • Stefanie Kerker: „Lizenz zum Trödeln“ 
  • Kaspar Lüscher und Wilfried Gronau: „Abendstunde im Spätherbst“
  • Horst Evers: „Früher war ich älter“ 
  • zapzarap: „Hohenstein“
  • La Satire continue: „Es weihnachtet quer“
  • Patti Basler und Philippe Kuhn: „Nachsitzen. Aus Gründen“
  • Helmut Schleich: „Kauf, du Sau!“
  • Philipp Scharrenberg: «Germanistik ist heilbar» 
  • Andreas Schertenleib: «Mein Leonard Cohen» 
  • Christoph Simon: «Der Richtige für fast alles» 
  • Butzko: «echt jetzt»
  • Uta Köbernick: «Ich bin noch nicht fertig» 
  • InterroBang‽: «Im Garten Reden» 
  • Joachim Rittmeyer: «Neue Geheimnische» 
  • Schertenlaib & Jegerlehner: «Textur» 

Saison 2018/2019

  • Michel Gammenthaler: „Hä ...?“
  • Mike Baader: „Vollzyt-Chaot“
  • Knuth & Tucek: „Hexe! Ein Ritt auf dem Zaunpfahl“
  • Christof Spörk: „Am Ende des Tages“
  • Philipp Scharrenberg: „Germanistik ist heilbar“
  • Uli Masuth: „Mein Leben als ICH“
  • Stefan Waghubinger: „Aussergewöhnliche Belastungen“
  • Ferruccio Cainero: „Tic Tac“
  • Thomas Kreimeyer: „Kabarett der rote Stuhl“
  • Katie Freudenschuss: „Kompli-Katie’s Diary“
  • Strohmann-Kauz: „Milchbüechlirächnig“
  • Rosetta & Enzo Lopardo: „Mezze Calzette“
  • Faltsch Wagoni: „Auf in den Kampf, Amore!“
  • Irmgard Knef: „Glöckchen hier, Glöckchen da“
  • La Satire continue: „Es weihnachtet quer“
  • Matthias Deutschmann: „Wie sagen wir’s dem Volk?“
  • Liese-Lotte Lübke: „Kopf in den Sand“
  • Axel Pätz: „RealiPÄTZtheorie
  • Tina Teubner und Ben Süverkrüp „Wenn Du mich verlässt, komm ich mit“
  • Frank Sauer: „Scharf angemacht“
  • Schaabernagg & Lumpepagg
  • Tilman Birr „Ohne Zusätze“
  • Marie-Gabrielle Räfle, Yvette Kolb und Barbara Kleiner: „Lieder-liche Frauengeschichten“
  • Stefan Heuss und Innovations-Orchester: „Die grössten Schweizer Patente“
  • Reto Zeller und Christian Johannes Käser: „Offside Stories“
  • Lisa Christ: „Ich brauche neue Schuhe“
  • Anny Hartmann: „No Lobby is perfect“
  • Marco Tschirpke: „Empirisch belegte Brötchen"
  • Sebastian Krämer und Marco Tschirpke: „Ich n'Lied, Du n'Lied – Level 2"
  • Sebastian Krämer: „Im Glanz der Vergeblichkeit“
  • Andrea Bettini; „Turne bis id Urne“
  • Klaus Birk: „Liebe Dich!“

Saison 2017/2018

  • touche ma bouche: «Fazit»
  • Thomas C. Breuer: «Letzter Aufruf –Abschiedstour Vol. 1»
  • Stefan Uehlinger: «’schloch»
  • Wolfram Berger, Christian Bakanic & Peter Rosmanith: «Vagabunden ... mit Heimweh»
  • René Sydow: «Warnung vor dem Munde»
  • Jochen Malmsheimer: «Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage»
  • Christoph Simon: «Zweite Chance»
  • HG. Butzko: «Menschliche Intelligenz»
  • La Satire continue: «Es weihnachtet quer»
  • Marie-Gabrielle Räfle, Yvette Kolb & Barbara «Kurtli» Kleiner: «Lieder-liche Frauengeschichten»
  • Kaspar Lüscher: «Karl mit Hund»
  • 9 Volt Nelly: «Ich möchte ein Eisberg sein»
  • Charles Lewinsky, Judith Stadlin & Michael van Orsouw: «Schweizen»
  • Dominik Muheim: «Und plötzlich zmitzt drin»
  • Jan Rutishauser: «Gepflegte Langeweile»
  • Nessi Tausendschön:«Knietief im Paradies»
  • Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen: «Hin und weg – der Mann bleibt da»
  • Sibylle & Michael Birkenmeier: «Freiheit Gleichheit Kopf ab!»
  • Ingo Börchers: «Immer Ich»
  • Bettina Dieterle: «Suffragetten-Blues»
  • Lisa Catena: «Nume nid gsprängt»
  • Martin Zingsheim: «Kopfkino»
  • Urstimmen: «Heidis Keller»
  • Till Reiners: «Auktion Mensch»
  • Stefan Heuss & Innovations-Orchester: «Die grössten Schweizer Patente»
  • Kilian Ziegler & Samuel Blatter: «Ausbruch aus dem Strauchelzoo»
  • Reto Zeller & Christian Johannes Käser: «Offside Stories»
  • Philipp Galizia: «Herr Kater»

Saison 2016/2017

  • schön&gut: «Mary»
  • Armin Fischer: «Lust auf Meer»
  • Erwin Grosche: «Der Abstandhalter»
  • Uta Köbernick: «Grund für Liebe»
  • Zapzarap: «Die Erben»
  • Sarah Hakenberg: «Nur Mut!»
  • Jess Jochimsen: «Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst»
  • Bernd Kohlhepp: «Mit dem Faust aufs Auge»
  • Tina Teubner & Ben Süverkrüp: «Stille Nacht bis es kracht»
  • Clara Buntin: «Clip & Clara»
  • Patti Basler & Philippe Kuhn: «Frontalunterricht»
  • InterroBang: «Schweiz ist geil»
  • Irmgard Knef: «Heute Abend: Irmgard Knef»
  • Klaus Birk: «Affen im Kopf»
  • Joachim Rittmeyer: «Bleibsel»
  • Matthias Deutschmann: «Wie sagen wirs dem Volk?»
  • Flüsterzweieck: «Stabile Eskalation»
  • Nils Althaus: «Aussetzer»
  • Esther Hasler: «Wildfang»
  • Philipp Galizia und Roman Wyss: «Nachtschatte»
  • Bea von Malchus: «Die Kennedys – ein Western ohne Pferde»
  • Sebastian Krämer: «Lieder wider besseres Wissen»
  • Marco Tschirpke & Sebastian Krämer: «Ich’n Lied – du’n Lied»
  • Marco Tschirpke: «Frühling, Sommer, Herbst & Günther»
  • Anny Hartmann: «Ist das Politik, oder kann das weg?»
  • Franziska Maria von Arb & David Schönhaus: «Biichti – Geständnisse eines Dorfes» – Uraufführung
  • LedermannWernli: «Poisä»
  • Renato Kaiser:«In der Kommentarspalte»
  • Reto Zeller: «Undenufe»
  • Lisa Catena, Dominik Muheim, Jan Rutishauser und Christoph Simon: «Die Sieger», Vorpremiere
  • Extra-Veranstaltung / Buchpräsentation:«Matula, hau mich raus!»

Saison 2015/2016

  • Knuth & Tucek mit "Rausch - eine Offenbarung in Wort und Liebe"
  • Frank Sauer mit "Der Weg ist das Holz"
  • Christoph Simon mit "Wahre Freunde"
  • Stefan Uehlinger mit "InSekten"
  • Jochen Malmsheimer mit "Ermpftschnuggn Trødå – hinterm Staunen kauert die Frappanz"
  • HG. Butzko mit "Super Vision"
  • Manuel Stahlberger mit "Neues aus dem Kopf"
  • Arnim Töpel mit "Nur für kurze Zeit!"
  • Wolfram Berger mit "Kaiser Joseph II. und die Bahnwärtertochter"
  • Schertenlaib & Jegerlehner mit "Zunder - ein Nachbrand"
  • Madeleine Saveur & Clemes Maria Kitschen mit "Lichterkettensägenmassaker"
  • Nagelritz mit "Nagelritz singt Ringelnatz"
  • Nils Heinrich mit "Mach doch'n Foto davon!"
  • Timo Wopp mit "Moral - eine Laune der Kultur
  • Cornelia Montani mit "Lili Pastis Passepartout
  • Helmut Schleich mit "Ehrlich"
  • Luna-Tic mit "On Air"
  • Schaabernagg & Lumpepagg
  • Horst Evers mit "Hinterher hat man's meist vorher gewusst"
  • Axel Pätz mit "Chill mal!"
  • Valsecchi & Nater mit "grenzwertig"
  • Alfred Dorfer mit "bisjetzt solo"
  • Hazel Brugger mit "Hazel Brugger passiert"
  • Sigi Zimmerschied mit "Tendenz steigend"
  • Gunkl mit "So Sachen - Ein Stapel Anmerkungen"
  • Sibylle & Michael Birkenmeier mit "Dings 16"

Saison 2014/2015

  • René Sydow mit „Gedanken! Los!
  • ZU ZWEIT mit „Umtausch ausgeschlossen!“
  • Philipp Mosetter mit „107 tragische Vorfälle“
  • Michel Gammenthaler mit „Scharlatan“
  • Marco Tschirpke mit „Flügelstürmer“
  • Tina Teubner mit „Männer brauchen Grenzen“
  • Axel Pätz: „Das Niveau singt“
  • frauVOLKmann mit „Sautot!“
  • Ingo Börchers mit „Keimfrei – ein Hypochonder packt aus“
  • Armin Fischer: „Freude schöner Weihnachtstrubel“
  • Sarah Hakenberg mit „Struwwelpeter reloaded"
  • Urstimmen mit „Beziehungsweise“
  • Till Reiners mit „Da bleibt nur die Wut“
  • Thomas C. Breuer mit „Kabarett Sauvignon“
  • Esther Hasler mit „Spotlights“
  • Weniger Egli mit „Irgendwenn“
  • Franziska Maria von Arb & David Schönhaus mit „Bärlauch“
  • Bea von Malchus mit „Wind in den Weiden – ein tierisch-viktorianischer Abend“
  • Walter Sigi Arnold & Beat Föllmi mit „Dr Hund vu Uri“
  • Klaus Bäuerle mit „Das Geheimnis glücklicher Männer“
  • La Satire continue mit „Hinter Schweiz und Riegel“
  • Lisa Catena mit „Wahlversprechen“
  • Zapzarap mit „Ochsentour“
  • Nessi Tausendschön mit „Essig im Herz der Limonade“
  • Thomas Kreimeyer mit „Kabarett der rote Stuhl“

Saison 2013/2014

  • Andreas Rebers mit «Rebers muss man mögen»
  • Thomas Kreimeyer mit «Das Kabarett mit dem roten Stuhl»
  • Wolfram Berger und Jürg Kienberger mit «Ringelnatz»
  • Edle Schnittchen mit «Herzrasen»
  • Sarah Hakenberg mit «Der Fleischhauerball»
  • Hans-Günter Butzko mit «Herrschaftszeiten»
  • Dänu Brüggemann – Lisa Catena – Markus Maria Enggist mti «3Satz»
  • Michèle M. Salmony di Stefano mit «Warten»
  • Uli Masuth mit «Und jetzt die gute Nachricht!»
  • zapzarap Theater mit «Räuber»
  • Christine Lather & Jean Hoffmann mit «Georg Kreisler: Lola blau»
  • Helmut Ruge & Gerhard Laber mit «Al Dante – ein höllisches Programm»
  • Nils Althaus mit «Apfänt, Apfänt!»
  • Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen mit «Ich komme selten allein»
  • Manuel Stahlberger mit «Innerorts»
  • Simone Solga mit «Im Auftrag Ihrer Kanzlerin»
  • Lara Stoll und Lina Button mit «Ein Thurgauer Abend»
  • Thomas Rabenschlag und Max Lässer mit «ARR JU LAUNSAM TUNEIT?»
  • Valsecchi und Nater mit «Hier oder Jetzt»
  • Christof Stählin mit «Wunderpunkte»
  • Gunkl mit «Die grossen Kränkungen der Menschheit – auch schon nicht leicht»
  • Die Gebirgspoeten mit «Muff»
  • Jess Jochimsen mit «Für die Jahreszeit zu laut»
  • Pigor und Eichhorn mit «Volumen 8»
  • Gässlifäger
  • Uta Köbernick mit «auch nicht schlimmer: Uta Köbernick singt Rabenlieder»
  • Jan Rutishauser mit «Burn out»
  • Philipp Galiziam mit «Gratis zum Mitnehmen – ein Roadmovie»
  • Matthias Deutschmann mit «Solo 2014»
  • LedermannWernli mit «Wätterpricht»
  • touche ma bouche: «Die Wahl»
  • Jochen Malmsheimer mit «Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer Stunde»
  • Ueli Ackermann, Aernschd Born, Daniel Buser, Anet Corti, Sandra Moser, Roland Suter und Christina Volk mit dem «Basler» Kabarettabend
  • schön&gut und Knuth & Tucek
  • Sigi Zimmerschied mit «Multiple Lois – Skizze eines parasitären Charakters»

Saison 2012/2013

  • Touche ma Bouche mit «Die Wahl»
  • Nicolas d'Aujourd'hui & Simon Libsig mit «Alltagsmonster»
  • Philipp Galizia & Erich Strebel mit «Roti Rösli»
  • Charlotte Heinimann mit «Usurpation»
  • Thomas C. Breuer mit «Schweizerreize»
  • Philipp Mosetter mit «Das Lexikon des Scheiterns»
  • Michael Quast & Phlipp Mosetter mit «Grimms Märchen», «Goethes Faust» und «Schiller - Verrat, Verrat und hinten scheint die Sonne»
  • Michel Gammenthaler mit «Wahnsinn»
  • Bea von Malchus mit «Shake Lear!»
  • Schertenlaib & Jegerlehner mit «Schwäfu»
  • schön&gut mit «Schönmatt»
  • Esther Hasler mit «Beflügelt»
  • La Satire continue (Ueli Ackermann, Roland Herrmann und Urs Bosshardt) mit «Schönverberei GmbH»
  • Armin Fischer mit «Klavierkonzert zum Lachen»
  • Luna-tic mit «Obladiblada»
  • Andreas Krämer mit «Komm morgen wieder, Wirklichkeit»
  • Markus Heiniger mit «Lizenz zum Träumen»
  • Lisa Catena «Wäutfriede»

Saison 2011/2012

  • Erwin Grosche mit «Eisgenussverstärker – Trostbilder und Glücksmomente»
  • Volkmar Staub mit «Weltanschauung»
  • HG.Butzko mit «verjubelt»
  • Christof Stählin mit «Sternschnuppenschuppen»
  • Simone Solga mit «Bei Merkels unterm Sofa»
  • Wolfram Berger/ Till Löffler (Piano) mit «La Grande-Duchesse de Gerolstein»
  • Arnim Töpel mit «51 aufgedrängte Bereicherungen»
  • Frank Sauer mit «Vom Tellerwäscher zum Geschirrspüler»
  • Mathias Deutschmann mit «Deutsche, wollt ihr ewig leben?»
  • Ingo Börchers mit «Googlerund»
  • Joachim Rittmeyer mit «Lockstoff»
  • Helmut Schleich mit «Nicht mit mir!»
  • schön&gut» Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter mit «Der Fisch, die Kuh und das Meer»
  • Gunkl mit «Verluste – eine Geschichte»
  • Nessi Tausendschön/ William Mackenzie (Gitarre) mit «Perlen und Säue»

Saison 2010/2011

  • Angela Buddecke mit «Ausgekoppelt»
  • Angela Buddecke mit «Nächste Woche fang ich an»
  • Michel Gammenthaler mit «Zeitraffer»
  • Madeleine Sauveur mit «Ich höre was, was du nicht sagst!»
  • Bea von Malchus mit «Die 7 Todsünden»
  • Duo Stahlbergerheuss mit «Im Schilf»
  • Duo FABERHAFTGUTH mit «Die Erlebniswarmduscher»
  • Stefanie Kerker mit «Nacht.Schatten.Gewächse»
  • Luise Kinseher mit «Einfach reich»
  • Esther Hasler mit «Laus den Affen»
  • Helmut Ruge mit «Aus dem Tagebuch eines lyrischen Stacheltiers»
  • Charlotte Heinimann mit «Schöner wohnen»
  • Christoph Brüske mit «Was kostet die Welt?»
  • Bernd Regenbauer mit «UNTER FREUNDEN»

Saison 2009/2010

  • Hans-Günter Butzko mit «Spitzenreiter», Kabarett-Solo/ Schweizer Premiere
  • Sibylle und Michael Birkenmeier mit «Kettenriss 09», Theaterkabarett
  • Jess Jochimsen mit «Durst ist schlimmer als Heimweh», Schweizer Premiere
  • Angela Buddecke mit «Nächste Woche fang ich an», Musikalisches Kabarett-Solo/ Uraufführung
  • Uta Köbernick mit «Sonnenscheinwelt», Lieder, Texte, Kabarett/ Basler Premiere
  • Thomas Reis mit «Machen Frauen wirklich glücklich?», Kabarett-Solo/ Basler Premiere
  • Klaus Birk mit «Best of Birk», Kabarett-Solo/ Schweizer Premiere
  • Tina Teubner + Ben Süverkrüp am Klavier mit «Aus dem Tagebuch meines Mannes», Musik-Kabarett / Schweizer Premiere
  • Wolfram Berger mit «Sturzflüge im Zuschauerraum!», Wiederaufnahme
  • Alvaro Solar mit «Socken, Lügen & Wein», Musik-Kabarett/ Schweizer Premiere
  • Das Duo «Creme Brulee» mit Eveline Eberhard + Silvana Castelberg mit «… zu Diensten!», Zwei-Frau-Theater/ Basler Premiere
  • Das Duo «Edle Schnittchen» mit Sarah Ley und Sarah Zuber mit «Chansons zum Anbeissen», Eine musikalische Delikatesse/ Uraufführung
  • Uli Masuth mit «Ein Mann packt ein», Solo-Kabarett/ Schweizer Premiere

Saison 2008/2009

  • Helmut Ruge mit «Der Weltoptimierer» oder «Bis die Blumen viereckig sind»
  • Klaus Peter Schreiner mit «Einmal Deutschland und zurück»
  • Fabian Lau mit «Ansichten eines Besserwissers»
  • Christof Stählin mit «Deutschland, wir bitten um ihr Verständnis»
  • Ingo Böchers mit «Die Welt ist eine Google»
  • Kabarett Faberhaft Guth mit «Papanoia – Die Leiden der jungen Väter»
  • Bea von Malchus mit «Heinrich VIII»
  • Horst Evers mit «Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen»
  • Duo «Tulpirella» mit «Lifting»/ Regie: Roland Suter
  • Helmut Schleich «Der allerletzte Held»
  • Nessi Tausendschön mit «Perlen und Säue»

Saison 2007/2008

  • Matthias Deutschmann mit «Die Reise nach Jerusalem», Kabarett-Solo, Wiederaufnahme
  • Joachim Rittmeyer mit «Retrospeck», Kabarett-Solo, Basler Premiere
  • «Company Perron 2» / Manuel Rytz & Ahtiv Chanlen mit «Abrasso», poetisches Theaterspiel, Basler Premiere
  • Uli Masuth mit «Glaube, Hoffnung, Triebe», Wortkarikaturen mit Klavier , Schweizer Premiere
  • Angela Buddecke mit «Fehlbesetzung», Klavier-Kabarett, Wiederaufnahme
  • Armin Fischer mit «Einmal Klassik und zurück», Konzert-Kabarett, Schweizer Premiere
  • Christof Stählin mit «Boris Bestoff», Schriftsteller – Liedermacher – Kabarettist, Basler Premiere
  • Luise Kinseher mit «Hotel Freiheit», Solokabarett, Schweizer Premiere
  • Madeleine Sauveur + Clemens Maria Kitschen mit «SternStundenHotel», Basler Premiere
  • Knuth und Tucek mit «Auch das noch!», musikalisch-kabarettistisches Zwei-Frauen-Stück, Basler Premiere
  • Cornelia Montani mit «Pauline», musikalisch–theatralisches Einfraustück, Basler Premiere
  • Frank Sauer mit «Lieber lügen als kurze Beine», Solo-Kabarett, Basler Premiere

Saison 2006/2007

EN-SUITE GASTSPIELE

  • Simone Solga mit: «Kanzlerin-Souffleuse», Kabarett-Solo, Schweizer Premiere
  • Helmut Ruge mit: «Top oder hopp» oder «Die Nacht des Dr. Blatschinger», Kabarett-Solo, Schweizer Premiere
  • Armin Fischer mit: «Mozarts Liebeskugeln», Konzert-Kabarett, Basler Premiere
  • Annette Kruhl mit: «Frauen sind auch nicht besser», Musik-Kabarett, Schweizer Premiere
  • «teatro del chiodo» thomas & lorenzo mit: «Achtung … Kammermusik!!!», Musik-Clownerie, Basler Premiere
  • Angela Buddecke mit: «Fehlbesetzung», Klavier-Kabarett, Uraufführung
  • Ben-Jizchak Feinsten mit «Sait gesunt» oder «Lebt wohl», Jiddische Lieder, Abschieds-Gastspiel
  • Andreas Rebers mit: «Lieber vom Fachmann», kabarettistisches Lieder-Programm, Basler Premiere
  • Helmut Schleich mit: «Mutanfall – ein Angsthase schiesst zurück», beherztes Typenkabarett, Basler Premiere
  • Arnim Töpel mit: «Newa de Kapp», Mundart-Kabarett, Schweizer Premiere
  • Francesca De Martin mit: «Glück(s)los», Solo-Kabarett mit italienischen Wurzeln, Schweizer Premiere
  • Thomas Rabenschlag mit: «Der Brand in der Felsung», musikalisches Kabarett, Uraufführung
  • Matthias Deutschmann mit: «Die Reise nach Jerusalem», Kabarett zwischen allen Stühlen, Vorpremiere
  • Esther Hasler mit: «Küss den Frosch!», Kabarett + Chansons, Basler Premiere
  • Peter Freeman mit: «Der Rentner», Solo-Kabarett – Englischer Humor der Sonderklasse, Basel Premiere

SONNTAGSKONZERTE

  • Ensemble Musica Viva Klingenberg mit: «Wolkenpumpe und Bassnachtigal», Basler Erstaufführung
  • Claudia Sutter alias Catrina Bleu mit: «Mein blaues Klavier»
  • Claudia Sutter & Daniel Buser mit: «Mister Nocturne»
  • Claudia Sutter alias Catrina Bleu mit: «Belladonne»

Saison 2005/2006

EN-SUITE GASTSPIELE

  • Erwin Grosche mit «Warmduscher-Report», poetische Sonderbarkeiten aus 25 Jahren, Kabarettsolo, Basler Premiere
  • Kabarett-Duo «Ohne Rolf» – Christof Wolfisberg & Jonas Anderhub mit «Blattrand – Ein abendfüllendes Stück Papier», Kabarett ohne Worte, Basler Premiere
  • Volkmar Staub mit «Heimatfront – Aus den Schützengräben des Alltags», Kabarettsolo, Wiederaufnahme
  • Martin Puntigam mit «Die Einbrenn des Lebens», sarkastische Polit-Satire, Basler Premiere
  • Duo «tulpirella» – Angelika Binz & Sonja Oberer mit «Engelstrompeten & andere Delikatessen», musikalisch-clowneskes 2-Frau-Theater, Basler Premiere
  • Ingo Börchers mit «Das Blaue vom Himmel», literarisches Kabarett, Basler Premiere
  • Matthias Deutschmann mit «Staatstheater – Ein Stück aus dem Tollhaus», politisch-satirisches Kabarett, Basler Premiere
  • Georg Schramm mit «Thomas Bernhard hätte geschossen», politisches Kabarett, Basler Premiere
  • Luise Kinseher mit «Glück & Co.– Anleitung zum Glücklichwerden», Typenkabarett, Basler Premier
  • Hans-Günter Butzko mit «MachtParty – Weltpolitik oder Kasperltheater?», politisches Kabarett
  • Tina Teubner & Ben Süverkrüp mit «Aufstand im Doppelbett», Chansons – Lieder + Kabarett, Schweizer Premiere
  • Claudia Adrario mit «Von Zeus, Rindern und anderen Wahnsinnigen», literarisch-musikalisches Kabarett, Uraufführung
  • Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen mit «Gewusst wie ?!», Kabarett + Chansons, Basler Premiere
  • Kabarettduo «touche ma bouche» – Daniel Buser & Roland Suter mit «Im Hoch – Die 293. Vorstellung», ein Kabarettstück mit Musik, Wiederaufnahme

SONNTAGSKONZERTE

  • Hans Peter Blochwitz: Tenor & Annette Saunders: Piano, Schubert-Lieder-Trilogie: «Winterreise» / «Die schöne Müllerin» / «Schwanengesang»
  • «Seyn Sie nicht gar zu andächtig», eine musikalisch humorvolle Hommage zu W.A. Mozarts 250. Geburtstag
  • Studierenden der Hochschule der Künste Bern und Gästen mit «Italienische Lieder-Szenen», Hugo Wolfs Italienisches Liederbuch als romantische Szenenfolge, Regie Hans Peter Blochwitz, Uraufführung
  • «Lieder von Liebe, Wein und Tod» von Carl Michael Bellman (1740-1795) mit Petter Udland Johansen, Gesang / Jakob Philipp Ruppel: Lauten und Gitarre / Nicole Hitz, Barockbratsche / Christian Niedling: Barockcello / Stefan Lai: Blockflöte.

KONZERTREIHE «ZWISCHENTÖNE»

  • «Kleine Wanderung», ein literarischer und musikalischer Streifzug durch die Welt des Robert Walser mit Markus Merz: Erzähler, Joël Marosi: Cello / Nicolas Tulliez: Harfe / Markus Forrer: Klarinette. Uraufführung
  • «Leicht daneben! – Wie Komponisten die Musikformen ihrer Zeit, ihre Musiker-Kollegen und ihr Publikum auf den Arm nehmen» mit Maximilian Baillie: Violine / Matthias Weibel: Violine / Raphael Sachs: Viola / Judith Gerster: Violoncello / Salomé Im Hof: Regie. Uraufführung
  • «Braune Zungen» oder «Die Entstehung der Seele», ein wissenschaftlich-philosophisches Musical mit Miroslav Novotny, Thomas Grossenbacher, Marius Ungureanu, Johannes Gürth, Frank Sanderell. Bühne: Meisi Timm, Regie: Global Tongue Connection. Uraufführung
  • «Same Pictures – New Exhibition» – Modest Mussorgskys «Bilder einer Ausstellung» neu interpretiert durch die sieben Jazzmusiker der Gruppe MATS-UP mit Matthias Spillmann: tp, flgh, arr. / Bernhard Bamert: tb, perc / Domenic Landolf: ts, bscl, ss / Thomas Lüthi: ts, ss, cl / Léo Tardin: Klavier, Minimoog / Patrice Moret: Kontrabass / Dominic Egli: Schlagzeug. Basler Premiere

Saison 2004/2005

EN-SUITE GASTSPIELE

  • Kabarettduo „touche ma bouche“ Daniel Buser und Roland Suter mit «Im Hoch, die 293. Vorstellung», Kabarettstück mit Musik, Uraufführung
  • Maya Boog mit «Maya Boog ganz nah», Liederabende
  • Helmut Ruge mit «Jetzt weiss ich, wo Gott wohnt», Kabarettsolo, Schweizer Premiere
  • Peter Portmann mit «Wie die Tiere, ein Krimi über Kampfmütter und Killerhunde», Theatersolo nach einem Roman von Wolf Haas, Regie Petra Hofmann, Uraufführung
  • Thomas Rabenschlag mit «Nie ist der Herbst so schön wie im April», musikalisch-kabarettistisches Solo – Regie Stefan Saborowski, Uraufführung
  • Volkmar Staub / Florian Schröder mit «Zugabe», ein kabarettistischer Jahresrückblick, Schweizer Premiere
  • Helmut Schleich mit «Das Auge isst man mit», Kabarettsolo, Basler Premiere
  • Andreas Krämer mit «Für die Katz – ein erfundener Tag im Leben des Schriftstellers Robert Walser» Einmanntheater, Regie und Dramaturgie Boris Pfeiffer, Basler Premiere
  • Jess Jochimsen & Sascha Bendiks mit «Flaschendrehen und andere miese Bräuche», Kabarett mit Musik, Basler Premiere
  • Horst Evers mit «Horst Evers erklärt die Welt», Kabarettsolo, Basler Premiere
  • Simone Solga mit «Perle mit Zündschnur», Solokabarett mit Liedern, Schweizer Premiere
  • Frank Sauer mit «Sauerei – Die Lappenbekenntnisse eines Dreckforschers», Kabarettsolo, Basler Premiere

SONNTAGSKONZERTE «ZWISCHENTÖNE»

Musikreihe mit Musikerinnen und Musikern des Basler Symphonieorchesters

  • «Ciel, aer et vens ...» mit Maya Boog - Sopran, Rahel Leuenberger – Flöte, Markus Forrer – Klarinette, Nicolas Tulliez – Harfe. Uraufführung
  • «The fiddlers under the roof – zwei Geigen unter einem Dach» mit Esther Hoppe und Etienne Abelin. Uraufführung
  • «Netzwerke – Geige, Cello und andere (Beziehungs)Kisten» mit Annemarie Kappus – Violine, Judith Gerster – Cello, Markus März – Texte. Uraufführung
  • «Tender is the night – ein Streifzug durch das New York der zwanziger Jahre» mit dem D’mone Celloquartet mit Anita Leuzinger, Nerina Mancini, Stéphanie Meyer und Fabian Diederichs, Sprecher: Markus und Stefan Forrer. Uraufführung
  • «… bass erstaunt! – Cello kontra Bass – Cello und Kontrabass!» mit Joël Marosi – Cello, Christian Sutter – Kontrabass, ein literarischer Kammermusikabend. Uraufführung
  • «SETTE FIORI – oder – DER DUFT DER MUSIK» Musikreihe mit dem Kammerorchester Concertino Basel
  • «Die Rose – Die Vollkommene» Rezitation: Ursa Krattiger
  • «Die Lilie – Die Reine» Rezitation: Desirée Meiser
  • «Der Mohn – Das Geheimnis» Rezitation: Cornelia Kazis
  • «Die Primel – Die Schlichte» Gäste: Hansheinz Schneeberger – Violine, Lydlow Pilu – Rezitation

Saison 2003/2004

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Volker Pispers mit «Bis neulich», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Andreas Thiel & Jean-Claude Sassine mit «Spiegelbild und Schatten», poetisches Drama, UA
  • Angela Buddecke mit «Kurzauftritt», Kabarettsolo, UA
  • Joachim Rittmeyer mit «Copy Cabana», Kabarettsolo
  • Georg Schramm mit «Mephistos Faust», Kabarettsolo, WA
  • Matthias Deutschmann mit «Streng vertraulich», Kabarettsolo, WA
  • Bea von Malchus mit «Bibelfest», komödiantisches Theatersolo
  • Peter Freeman mit «Stop», Kabarettsolo
  • Arnim Töpel mit «rechtzeitig gehen», Kabarettsolo, UA
  • Christof Stählin mit «Giacomo Casanova», Kabarettsolo, UA
  • Aernschd Born mit «Der HeidiLand-Report», ein Solo mit Songs und Satiren
  • Volkmar Staub mit «Heimatfront», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Luise Kinseher mit «Schnop - der Weg ist weg», Kabarettsolo, CH-Premiere 

Saison 2002/2003

EINZEL- UND DOPPEL-VERANSTALTUNGEN

  • Robert Gernhard mit einer Lesung
  • Bea von Malchus mit «Nibelungen», Erzähltheater, WA

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Susanne Weinhöppel & Thomas Wollenweber mit «Die Stunde, in der ich alles von mir wusste», Musik und Kabarett, UA
  • Thomas Rabenschlag mit «Alles wird anders», Liederabend mit Texten von Robert Gernhardt UA
  • Andreas Rebers mit «Ziemlich dicht», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Peter Freeman mit «Flohzirkus», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Helmut Ruge mit «Mein Ego und ich», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • «touche ma bouche», Daniel Buser & Roland Suter mit «Die Ermittler», Kabarettstück, WA
  • Jess Jochimsen und andere mit einem Lachtexte-Abend, CH-Premiere
  • Heinrich Pachel mit «Chaos und Spiele», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen mit «Wunschkind», Kabarett-Liederabend, CH-Premiere
  • Luise Kinseher mit «Ende der Ausbaustrecke», Kabarettsolo
  • Tina Teubner & Ben Süverkrüp mit «Glücksgalopp», Kabarett-Liederabend, CH-Premiere
  • Hans-Günter Butzko mit «Butzkolonne», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Philipp Mosetter mit «z.B. Mittwoch», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Thomas C. Breuer mit «Piranha-Sushi», Kabarettsolo
  • Christine Lather; Sergej Simbirev, Dani Häusler mit «Liebes Leben - Lieder für den Tod», Musik-Theater, UA

Saison 2001/2002

EINZEL- UND DOPPEL-VERANSTALTUNGEN

  • Matthias Deutschmann & Helmut Lörscher mit «Jetzt geht's aber los», Kabarettprogramm
  • «touche ma bouche», Daniel Buser, Roland Suter, Charlotte Heinimann mit «Kapern und Schweine», Musik-Kabarett, WA
  • Sigi Zimmerschied mit «Klassentreffen», Kabarettsolo

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Joachim Rittmeyer mit «Lauter Knistern», Kabarettsolo
  • Andreas Rebers mit «Ich mag mich trotzdem», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Andreas Thiel & Jean-Claude Sassine mit «… geben dem Teufel den Rest», Kabarett mit Musik
  • Jess Jochimsen mit «Das Dosenmilch-Trauma», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Angela Buddecke mit «Mein ist mein ganzes Herz», Lieder und Kabarett, WA
  • Georg Schramm mit «Mephistos Faust», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Matthias Deutschmann mit «Streng vertraulich», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • «touche ma bouche», Roland Suter & Daniel Buser mit «Die Ermittler», Kabarettstück, UA
  • Christina Volk & Vrene Ryser mit «Gestohlene Geschichten», Seh- und Hörstück, UA
  • Klaus Birk mit «Loslassen!», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Volkmar Staub mit «Ausbaden», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Bea von Malchus mit «Nibelungen», Erzähltheater
  • Frank Sauer mit «Stocksauer», Kabarettsolo, CH-Premiere

Saison 2000/2001

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Joachim Rittmeyer & Patrick Frey mit «Nicht loslassen», Kabarett-Duo-Programm
  • Helmut Ruge mit «Nimm dir das Leben», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Arnim Töpel mit «Sex ist keine Lösung», WA
  • Claudia Sutter mit «Parlez-moi d'amour», Chansons, UA
  • Thomas C. Breuer mit «Haben Sie Ihr Natel ausgeschaltet?», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • Christina Volk & Gina Günthard mit «2 Frauen bieten Meer», Hör- und Seefahrt, WA
  • Theater Leonhard mit «Eine Nacht mit Goldie Brown,», Musik-Theater, UA
  • Angela Buddecke mit «Mein ist mein ganzes Herz», Lieder und Kabarett, UA
  • Christof Stählin mit «In den Schluchten des Alltags», Kabarettsolo, UA
  • Matthias Beltz mit «Eigenes Konto», Kabarettsolo, CH-Premiere
  • «GITARRAMA», Konzertreihe mit Frank Nagel & Walter Feibli, Han Honkers, Elisabeth Trechslin & Jury Glormann
  • Aernschd Born mit «Songs pur», Songs und Lieder
  • Tina Teubner & Michael Reuter mit «Ich. Um nur einige zu nennen», Musikkabarett, CH-Premiere
  • Hans-Günther Butzko mit «Butzkolonne», Kabarettsolo

MONTAGSPROGRAMME UND DOPPEL-VERANSTALTUNGEN

  • Gerhard Polt mit «Polt Solo», Kabarettsolo
  • Jess Jochimson mit «Spezial», Kabarettsolo
  • Hösli & Ricardo mit «Alles Liebe», Songprogramm
  • «Orpheus-Quintett» mit «Musik plus», Konzert
  • «Concert Brass Band» mit «Von Bach bis Bernstein», Konzert
  • Christine Lather & Sergej Simbirev mit «Männerlieder», Songs / Silvester

Saison 1999/2000

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • «Fatal dö», Rosetta Lopardo & Ursula Portmann mit «High Nanny», Kabarett, UA
  • «Flor de Fango», Caroline Fahrni, Ciro Pérez, Monica Rodriquez, Ruth Catliff, Tango-Konzert
  • Volker Pispers mit «Damit müssen Sie rechnen», Kabarettsolo
  • Susanne Weinhöppel mit «Wechseljahre einer Kaiserin», Kabarett mit Harfe, UA
  • Arnim Töpel mit «Sex ist keine Lösung», Kabarettsolo
  • «GITARRAMA», Gitarrenkonzerte mit David Leisner / Bruno Meier & Han Jonkers / «Groninger Guitar Duo»
  • Jess Jochimsen mit «Vögel, friss oder stirb», Kabarettsolo
  • Christina Volk & Gina Günthard mit «Zwei Frauen bieten Meer», Hör- und Seefahrt, UA
  • Michèle M. Salmony & Evi Burkhalter mit «August 99», Erzähl-Theater, UA
  • Volkmar Staub mit «Ab durch die Mitte», Kabarettsolo

SONDERREIHE «SATIRE OPEN»

  • Georg Schramm mit «Ans Eingemachte», Kabarettsolo
  • Eckhard Henscheid, Lesung
  • Andreas Thiel & Jean-Claude Sassine mit «Herr Thiel und Herr Sassine», Kabarett, WA
  • Werner Koczwara mit «Es gibt Jahrhunderte, da bleibt man besser im Bett», Kabarettsolo
  • «Witz-Podium» mit den Witz-Experten Alex Fischer, Denise Geiser, Gardi Hutter, Felix Schad, Victor Giacobbo
  • Matthias Deutschmann mit «Finalissimo», Kabarettsolo, WA
  • Angela Buddecke mit «Am Besten nichts Neues», kabarettistischer Liederabend
  • Michael Quast & Philipp Mosetter mit «Faust I», kabarettistische Lesung
  • Linus Reichlin, Lesung
  • Joachim Rittmeyer mit «Metzler Brauchle Rittmeyer», Kabarettsolo
  • «Basler Kabarettszene» mit «Fatal dö», «Birkenmeiers», «touche ma bouche», Aernschd Born
  • Tina Teubner & Michael Reuter mit «Nachtwut», Chansonprogramm

MONTAGSPROGRAMME UND DOPPEL-VERANSTALTUNGEN

  • Irène Schweizer & Fritz Hauser mit «First take», Jazzkonzert
  • «New Art Saxophone Quartet» mit «Tempesta», Konzert und CD-Taufe
  • «Colors of Sound», Daniel Chmelik, Ruth Borràs, Stefan Hulliger, Konzert
  • Christof Stählin mit einem Silvesterprogramm

Saison 1998/1999

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Nina Klar & Daniel Cholette mit «Ameise sucht Grille», Lieder und Texte, WA
  • Andreas Thiel und Jean-Claude Sassine mit «Herr Thiel und Herr Sassine», musikalisch-literarisches Kabarett
  • Erwin Grosche mit «Dem Tiger die Stirn bieten», Kabarettsolo
  • Thomas C. Breuer mit «Quatsch, ich mein’s Ernst», Kabarettsolo
  • Rudolf Klaffenböck mit «GRENZgehen», Reisebericht
  • Urs Bihler mit «Der verbotene Teppich», Theaterstück
  • Theater Leonhard mit «Aber das Glas ist leer», Theater mit Musik
  • Matthias Deutschmann mit «Finalissimo», Kabarettsolo
  • «touche ma bouche», Daniel Buser, Roland Suter, Charlotte Heinimann mit «Kapern und Schweine», Musik-Kabarett, UA
  • Thomas Reis mit «Reis Last Minute», Kabarettsolo
  • Ben-Jizchak Feinstein mit «Lieder vom Essen und Trinken», Jiddische Lieder, UA
  • Absolventen der Scola Cantorum Basiliensis mit «Bastien und Bastienne», Singspiel von W.A. Mozart

MONTAGSPROGRAMME UND DOPPEL-VERANSTALTUNGEN

  • Gruppe «Gaia» mit Volksmusik, Konzert
  • Maria Thorgevsky & Dan Wiener mit «Es ist eine Lüge», Szene mit Musik
  • «NETZ liest Netz», Mehrfach-Lesung
  • «GITARRAMA», 4 Solo-Gitarrenkonzerte mit Han Jonkers, Oscar Ghiglia, Anders Miolin, Sonja Prunnbauer
  • Nina Klar & Johannes Franz mit «… ich lüg auch …», Silvester-Vorstellung
  • Daniel Buser & Roland Suter mit «Amuse-bouche 99», Silvester-Vorstellung
  • Bläserensemble «OCTOMANIA», Konzert
  • Peter Stamm mit «Agnes», Lesung

Saison 1997/1998

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Helmut Ruge mit „Schmusen im Eismeer", Kabarett
  • Georg Schramm mit „Solche Männer hat das Land", Kabarett
  • Christof Stählin mit „Barbaren", Kabarett / UA
  • Rosa K. Wirtz mit „Frau König", Kabarett
  • Klaus Birk mit „Diesmal schenk' i nix", Kabarett
  • touche ma bouche (Roland Suter, Daniel Buser, Bettina Dieterle) mit „Glück", musikalisches Kabarett / UA
  • Nina Klar und Daniel Cholette mit „Ameise sucht Grille", Lieder und Texte / UA
  • Salome Im Hof, Tatjana Gazdik, Maja Hermann, Christoph Dangel, Lucas Rössner, Benedikt Vonder Mühll mit „Das Meer ist voll Wasser", Musik und Texte / UA
  • Matthias Beltz mit „Notschlachten", Kabarett
  • Philipp Mosetter mit „Der panische Ton", Kabarett
  • Joachim Rittmeyer mit „Letzte Vorstellung", Kabarett / UA
  • Susanne Weinhöppel mit „Die Erbsenprinzessin", Kabarett mit Harfe

EINZEL- ODER DOPPEL-VERANSTALTUNGEN

  • Joachim Rittmeyer mit „Das Ordnerloch am Himmelszelt", Lesung
  • André Buser und Christy Doran mit „Saitensprünge", Gitarren-Konzert
  • Markus Stauss, Jean Chaine und Remy Sträuli mit „Evergreen & Adventures", Jazz-Konzert
  • Thomas C. Breuer mit „Sekt in der Wasserleitung", Lesung
  • lrène Schweizer mit Piano solo, Jazz
  • Roberto Giobbi mit „Zauberkunststücke", Silvester-Vorstellung
  • Arth Paul mit „Lieder-liches", Silvester-Vorstellung
  • New Art Saxophone Ouartet mit „Anglo-Sax", Konzert

Saison 1996/1997

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Joachim Rlttmeyer mit „Die Lesung", Kabarett / Wiederaufnahme
  • Christina Volk & Gina Günthard mit „Höhenweg der Frau", Musikprogramm / UA
  • Klaus Birk mit „Fata der Morgana", Kabarett / CH-Premiere
  • Matthias Deutschmann mit „Nachtangriff ", Kabarett I WA
  • „Estufa Caliente" mit „Maldito Tango!" und „Tango loco", Musikprogramme / WA
  • Heide Michels & Rita Zlmmermann mit „Als Mama Elvis küsste", Kabarett / CH-Premiere
  • Arth Paul mit „Taubenvergiften für Fortgeschrittene", Kabarett / WA
  • touche ma bouche mit „Glück", Musik-Kabarett / WA
  • Volker Pispers mit „Frisch gestrichen", Kabarett
  • Peter Portmann mit „Adamsapfel", Theaterstück / UA
  • Susanne Weinhöppel mit „Mit Ächzen und Krächzen", Kabarett mit Harfe
  • Volkmar Staub mit „Trocken", Kabarett / CH-Premiere
  • Erwin & Heiko Grosche mit „Die Mode geht, Pepita bleibt", Kabarett-Duoprogramm/ CH- Premiere
  • Christina Volk & Gina Günthard mit „Höhenweg der Frau", Musikprogramm / WA

EINZEL- ODER DOPPEL-VERANSTALTUNGEN

  • lmke David mit Solo Viola da gamba, CD-Taufe und Konzert
  • Trio AVODAH, „Entr' acte", Konzertprogramm
  • Renee Brand: „Niemandsland", Lesung mit Pia Weibel
  • Friederike Kretzen: „lndiander", Lesung
  • Daniel Erni & Walter Feybli, Duo-Gitarrenkonzert / CD-Taufe
  • New Art Saxophone Quartet mir „N. Y.", Silvester-Extrakonzert
  • Arth Paul mit „Happy black", Silvesterübergang-Solo
  • Stefan Hulliger & Ursula Kiss mit „Eros und Gemütlichkeit", Musik/ Texte – Fritz Kreisler
  • Kammerkunst Basel u. a. mit „Theodor W. Adorno", Musiker und Philosoph
  • Margrit Schenker mit „Holy and crazy", Konzert mit Stimme und Akkordeon / UA
  • G. Antonia & H.-Dieter Jendreyko mit „Annäherung an Nelly Sachs und Paul Celan", Lesung
  • Ernst Burren mit „Dr guudig Ring", Lesung / Musik Jürg Frey

Saison 1995/1996

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • „Fatal dö" mit „Fernando", Kabarett / UA
  • Arth Paul mit „Taubenvergiften für Fortgeschrittene", Kabarett / UA
  • Helmut Ruge mit „Das Gelbe vom Ei", Kabarett / CH-Premiere
  • Estufa Caliente & Serena Wey mit „Maldito Tango!", Musik und Texte / UA
  • Thomas C. Breuer mit „Espre??o", Kabarett
  • Volker Biesenbender, Wolfgang Fernow und Burhan Özal mit „Musik für Suleika"
  • Fritz Hauser mit „une chose avec l'autre", Solo-Konzert / UA
  • Nina Klar, Roland Suter und Johannes Franz mit „Wie man sich bettet, so weillt man"
  • Maria Thorgevsky und Dan Wiener mit „Charms!", Theaterstück / WA
  • Matthias Deutschmann mit „Nachtangriff", Kabarett / CH-Premiere
  • „Comödine fragile" mit „Letzte Ölung", Kabarett / Derniere
  • Joachim Rlttmeyer mit „Die Lesung", Kabarett / UA
  • Georg Schramm mit „Schlachtenbummler'', Kabarett
  • Sarah Camp mit „Maammal", Kabarett / CH-Premiere
  • Michael Quast mit „Henkersmahlzeit", Kabarett / CH-Premiere

EINZEL- ODER DOPPEL-VERANSTALTUNGEN

  • „Blaubarts Weiber" mit Beat Mazenauer, Severin Perrig und Adi Blum, literarischer Abend
  • James Ellroy, LesungI zusammen mit dem Comix Shop
  • G. Antonia und H. Dieter Jendreyko mit „Else Lasker-Schüler", Lesung
  • „Spucken Sie nicht auf Boris Vian", literarischer Abend, Texte und Musik / UA
  • „Jung zu sein, bedarf es wenig" mit Graue Panther, Lesung: Heinrich Wiesner, Musik: Bettina Schelker & Polschtergruppe
  • lrène Schweizer, Solo-Pianokonzert
  • „Jesus hat zu den Elektrikern gesagt: Das ewige Licht leuchte euch", mit Hubert Kronlachner, Texte von Paulmichl, sowie mit Josef Matare, Musik
  • New Art Saxophone Quartet mit „Hommage an George Gershwin", Konzert / UA
  • Veronika Varadi mit einem Konzert/ CD-Taufe
  • Francesco Micieli mit „Meine Italienische Reise", Buchvernissage und Lesung
  • Les-ART mit Hansjörg Schneider und Uwe Pörksen, zus. mit Südwestfunk Freiburg i. Br.
  • Daniel Zahno mit „Doktor Turban", Buchvernissage und Lesung

Saison 1994/1995

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • „Comödine fragile" mit „Letzte Ölung", Kabarett / UA
  • Helmut Ruge mit „In Teufels Küche", Kabarett
  • Christian Sutter mit „Die Kunst ist ein Kontrabass", Literatur-Konzert / UA
  • Matthias Deutschmann mit „Wenn das der Führer wüsste", Kabarett / WA
  • Christof Stählin mit „Die Kunst der Herablassung", literarisches Kabarett / WA
  • Maria Thorgevsky und Dan Wiener mit „Oldies & Surprises", Potpourri zum Jahresschluss
  • Maria Thorgevsky und Dan Wiener mit „bénéfice", eine Hommage ans Theater / UA
  • „Faltsch Wagoni" mit „Vom Feinsten und Gemeinsten", musikalisches Kabarett
  • Grete Wehmeyer und Dieter E. Neuhaus mit „Der Ring des Nibelungen in 98 Minuten“ / WA
  • Sibylle Birkenmeier und Michael Birkenmeier mit „MOBILITêTE", musikalischer Theaterabend
  • Philipp Mosetter mit „Unter Glücklichen", literarisches Kabarett
  • Bernd Kohlhepp mit „Der Wünschelrutengänger", Kabarett / WA
  • Erwin Grosche mit „Am Amazonas“, Kabarett

EINZEL-VERANSTALTUNGEN

  • Trio Juliette Du Pasquier, Klaus Bruder und Matthias Schairer, Konzert
  • Joachim Rittmeyer, Paul Steinmann und Werner Widmer mit „Sorgenkind Goldene Rose", Kabarett / UA
  • Hans Gygax mit „Das Weltende in Kürze", Buchvernissage
  • Estufa Caliente mit „Tango Loco", Konzert/ UA
  • Pia Waibel und lrène Schweizer mit „Hommage an Sonja Sekula", Texte und Musik
  • Lenos Verlag mit „Neue Bücher", Lesung
  • Hans Saner, literarische Feier zum 60. Geburtstag
  • Konzertreihe mit Saxophonmusik, Trio Otmar Kramis, Lars Lindvall und Christy Doran
  • Duo Bernd Aschmoneit & Kristine Rauch und „New Art Saxophone Quartet"
  • Konzertreihe mit Gitarrenmusik: Han Jonkers/ Solo, Duo Karl-Ernst Schröder und Robert Barto
  • Trio Sandra Goldberg, Bruno Meier, Han Jonkers, Konzert
  • Jostein Gaarder mit „Das Kartengeheimnis", Buchvernissage und Lesung
  • Ralph Dutli über Ossip Mandelstam, Lesung

Saison 1993/1994

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Joachim Rittmeyer mit „Der Untertainer", Kabarett / UA
  • smomos & smomos mit „Lebenszeichen", Theaterstück
  • Maria Thorgevsky und Dan Wiener mit „Charms", Theaterstück/ UA
  • Comödine fragile mit „Kanapee", Kabarett / WA
  • CH-Solisten: Konzertreihe mit Andres, Molinari, Bärtschi, Krebs, Schweizer, Schmid, Derungs und Jäggin
  • Volkmar Staub mit „Jenseits von Reden", Kabarett
  • Christof Stählin mit „Die Kunst der Herablassung", literarisches Kabarett
  • Eva Schneid & Christina Stöcklin mit „Neusehland", Theaterstück / UA
  • Matthias Deutschmann mit „Wenn das der Führer wüsste", Kabarett
  • Paul Ragaz und sein kurioses Orchester, Konzert
  • Joachim Rittmeyer mit „Der Untertainer", Kabarett / WA

EINZEL-VERANSTALTUNGEN

  • TIERRA mit „Nuestro Flamenco", Konzert
  • X-Tra, Jazz-Konzert
  • Daniel Erni mit „Ghost Dance", Gitarren-Konzert
  • Jostein Gaarder mit „Sofies Welt", Lesung
  • Du Pasquier, Bruder und Fernow, Jazz-Konzert
  • Ben-Jizchak Feinstein mit „Bittersüss", jiddische Lieder
  • New Art Saxophone Quartet, klassisches Konzert
  • Martin R. Dean mit „Der Guayanaknoten", Lesung und Buchvernissage
  • Jean-Jacques Dünki u. a. mit „Pessoa", Hörstück / WA

Saison 1992/1993

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Eva Schneid mit „Chawele oder Die Unruhe danach", Theaterstück/ UA
  • Stephanie Glaser in „Näschtwermi", Theaterstück
  • Helmut Ruge mit „Die Reise nach Irrland". Kabarett
  • Quattro Stagioni mit „Ländler und Ausländler", Konzert/ UA
  • Konzertreihe CH-Duos mit Demierre, Francioli, Hauser, Krebs, Leimgruber
  • Bernd Kohlhepp und Duo mit „Der Wünschelrutengänger"/ UA
  • Trio Avodah mit „Lieder vom Lieben und Sterben", Liederabend
  • Volkmar Staub mit „Keep styling", Kabarett
  • Jean-Jacques Dünki u. a. mit „Pessoa"/ UA
  • Erwin Grosche mit „Zimmer 7 meldet sich nicht mehr", Kabarett
  • Matthias Deutschmann mit „Das kleine Fegefeuer", Kabarett
  • Comödine fragile mit „Kanapee", Kabarett
  • Peter Schweiger und Daniel Fueter in „Melodramen", Texte und Musik
  • Heide Michels und Rita Zimmermann mit „Rettet die Männchen“, Kabarett/ UA
  • Michael Quast und Trio mit „Unter Geiern – Lovesongs“

EINZEL-VERANSTALTUNGEN

  • Ingeborg Kaiser mit „heimliches laster“, Lesung
  • Primo Levi mit „Die dritte Seite", Lesung
  • „New Art Saxophone Quartet", Konzert
  • Orpheus-Quintett und Christina Stöcklin, Konzert und Lesung
  • Maria Thorgevsky und Dan Wiener mit „Russische Zigeunerlieder"
  • Antoine Schaub mit „Nackte Lieder", Liederabend

Saison 1991/1992

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Joachim Rittmeyer mit „Das Blankophon", Kabarett / UA
  • Christof Stählin mit „Letztes Programm vor der Grenze", Kabarett
  • Instant-Theater (Stöcklin, Schmid, Wiener) mit „Hat man noch Sehnsucht" nach Glauser / UA
  • Wolfi Berger & Thomas Rabenschlag mit „Ich küsse heiss, wer weiss ...", Kabarett mit Klavier
  • Heide Michels & Rita Zimmermann mit „Späte Mädchen oder Die Kuh muss vom Eis", Kabarett
  • „Bumper to Bumper“ mit „Grüne Fee", Theaterstück/ UA
  • Matthias Deutschmann mit „Das kleine Fegefeuer", Kabarett
  • Sibylla Jordi mit „Vorfeierabend", Theaterstück/ UA
  • smomos theater mit „Gebrüllt vor Lachen", Theaterstück
  • Aernschd Born mit „lhri Quittig", kabarettistischer Liederabend / UA
  • Birkenmeler, Bruder, Brücker mit „Menschenskinder", Kabarett

EINZEL-VERANSTALTUNGEN

  • „Flügge“, Konzert
  • Silvia Jost & Quattro Stagioni, Texte und Musik
  • Marie-Line Roth & Martin Pirktl, Konzert
  • Führe, Peter & Zillessen mit „Arie Nr. 9", Konzert und Texte
  • „Abseits vom Rodeo" von U. Becher, Lesung von Guido Bachmann
  • Jürg Jegge, Lesung
  • Kammerkunst/ J.-J. Dünki, Konzert
  • Rene Krebs & Eveline Ulmer, Texte und Musik
  • Birkenmeier, Bruder, Brücker mit „Mediziel", Kabarett mit Musik
  • M. Stettin: „Konfutse versteht nichts von Frauen", Lesung
  • Kammerkunst, J.-J. Dünki, Konzert
  • Heinrich Kuhn, Lesung
  • Concert Brass Basel, CD-Taufe und Konzert
  • Alice Vollenweider, Literatur und Pasta, Lesung

Saison 1990/1991

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Erwin Grosche mit „Komische Helden", Kabarett / CH-Premiere
  • Giaccobo, Heinimann, Schlatter mit „Kunst und Schinken", Kabarett / UA
  • Werner Widmer & Max Lässer mit „Max Blues-Comics" / UA
  • Michael Quast mit „Die Wüste lebt", Kabarett / WA
  • Rüdiger Hoffmann mit „Der Hauptgewinner", Kabarett
  • Christina Stöcklin & Dominik Dähler in „lladig", Theaterstück nach Ernst Burren
  • Concert Brass Band, Konzert / UA
  • Rudolf Klaffenböck mit „Bayern-Express", Kabarett /Lesung
  • Christina Stöcklin mit „Alltag. Eine Groteske", Theaterstück/ UA
  • Franz Klein mit „Herr Klein persönlich", Kabarett / UA
  • Quattro Stagioni & Ch. Schmid-Cadalbert mit „Rostfreie Rosen", Konzert/Texte / UA
  • Helmut Ruge mit „Deutsch sein oder Mensch bleiben?", Kabarett
  • Günter Grünwald mit „Hart an der Scherzgrenze", Kabarett
  • Ulf Borchardt mit „Viren im Karton", Kabarett
  • Christina Stöcklin mit „Alltag. Eine Groteske" / WA

EINZEL-VERANSTALTUNGEN

  • Percussions claviers de Lyon, Konzert
  • Michel Piquet & Françoise Marmin, Konzert
  • Ernesto Molinari & Daniel Cholette, Konzert
  • 20 Jahre Lenos Verlag, Feier und Lesung
  • Ben-Jizchak Feinstein mit jiddischen Liedern
  • Christy Doran, Gitarren-Konzert
  • Christian Sutter mit „Romanze mit einem Kontrabass", Konzert
  • Hans Saner, Lesung
  • Euler-Quartett, Konzert

Saison 1989/1990

EN-SUITE-GASTSPIELE

  • Joachim Rittmeyer mit „Abendfrieden spezial", Kabarett / UA
  • Marie-Thérèse Escribano mit „Umso älter desto ich", Kabarett
  • Silvia Jost mit „Kleine Frau – was nun?", Kabarett
  • Michael Quast mit „Die Wüste lebt", Kabarett
  • Ulf Borchardt mit „Ausgerechnet wir", Kabarett
  • Rüdiger Hoffmann mit „Der Freischwimmer", Kabarett
  • Quattro Stagioni „zu fünft", Konzert/ UA
  • Klaus Birk & Bernd Kohlhepp mit „Da oben dropft's", Kabarett
  • Tinu Heiniger & Bänz Oester mit „Lieder zur Zyt"
  • Franz Hohler mit „Der neue Berg", Vor-Lesung
  • Volker Biesenbender & Klaus Bruder mit „Still, die Nacht is oisgeschternt", Konzert
  • Christof Stählin mit „Wer köpft die Mehrheit?", Kabarett
  • Helmut Ruge & Dick Städtler mit „Lauter Wahnsinn, leise Lacher", Kabarett
  • TIERRA & K. und K. Hempel mit „Viva La Gitarra", Konzert
  • Otto Grünmandl mit "Politisch bin ich vielleicht ein Trottel, aber privat kenn' ich mich aus", Kabarett
  • Joachim Rittmeyer mit „Abendfrieden spezial", Kabarett / WA
  • Matthias Deutschmann mit „Solo für Deutschmann", Kabarett
  • Comödine fragile mit „Paradiotie", Kabarett

Das vollständige Archiv seit 1989.

Motto Theatersaison 2024/2025

Motto Theatersaison 2024/2025