Das Theater im
Teufelhof Basel

Das Theater im Teufelhof Basel hat sich als Ort für aussergewöhnliche, pointierte und verblüffende Kleinkunst profiliert. Kabarett-Vorstellungen und satirische oder subtil-humorvolle Programme, welche, in der Regel, von den Künstlerinnen und Künstlern selbst geschrieben und gespielt werden, bilden den roten Faden im Spielplan. Das Theater fördert neben bekannten Namen auch unbekannte Talente und begleitet sie auf ihrem künstlerischen Weg. Das Theater im Teufelhof verfügt über 98 Plätze. Spieltage sind normalerweise Do/Fr & Sa um 20 Uhr 30; die «Schaufenster»-Reihe findet jeweils am Montagabend statt. Dank der direkten Verbindung zum Gast- und Kulturhaus Teufelhof werden im Preis reduzierte Kombinationen von Nachtessen und Theaterbesuch angeboten.

10 Jahre Theater Teufelhof

Kulturpartner

kultkino_Logo1

The big Reunion Show Theatersaison 2022/23

Schaabernagg & Lumpapegg von und mit Heinz Margot, Walo Niedermann & Roland Suter, Michael Giertz The big Reunion Show Ein humorvoller, augenzwinkernder und spöttischer Abend voller Satire, Kabarett und Musik. Geeignet für alle, die mit der Fasnacht viel, wenig oder gar nichts am (schwarzen) Hut haben.

 

Wer kann sich nicht noch gut an die drei Basler Showstars Felix, Walter und Philipp Beerli erinnern? Als «The B-Brothers» haben die drei Brüder über Jahrzehnte eine unvergleichliche Karriere hingelegt. Sie sind in der ganzen Welt aufgetreten, haben Stadien gefüllt und galten als die grössten Entertainer aller Zeiten. Unglückliche Umstände haben aber bekanntlich dazu geführt, dass es unter den drei zu einem Streit gekommen ist, so dass sich die Wege der Brüder getrennt haben. Nun, viele Jahre später, scheint die Zeit für ein Wiedersehen reif. Doch geht diese Familienzusammenführung problemlos über die Bühne und winkt am Ende gar ein Happy-End?
Auf der Bühne agieren: Heinz Margot, Walo Niedermann, Roland Suter und Michael Giertz.

Programm in Mundart

 

Eintritt auf allen Plätzen CHF 55.–