Das Theater im Teufelhof Basel

Das Theater im Teufelhof Basel hat sich als Ort für aussergewöhnliche, pointierte und verblüffende Kleinkunst profiliert. Kabarett-Vorstellungen und satirische oder subtil-humorvolle Programme, welche, in der Regel, von den Künstlerinnen und Künstlern selbst geschrieben und gespielt werden, bilden den roten Faden im Spielplan. Das Theater fördert neben bekannten Namen auch unbekannte Talente und begleitet sie auf ihrem künstlerischen Weg. Das Theater im Teufelhof verfügt über 98 Plätze. Spieltage sind normalerweise Do/Fr & Sa um 20.15 Uhr; die «Schaufenster»-Reihe findet jeweils am Montagabend statt. Dank der direkten Verbindung zum Gast- und Kulturhaus Teufelhof werden im Preis reduzierte Kombinationen von Nachtessen und Theaterbesuch angeboten.

Kulturpartner

kultkino

Programm Theatersaison 2024/25

Fr, 18. & Sa, 19. Oktober, jeweils um 20.15h

Bernd Gieseking «Seepferdchen mit sechzig!»

Bernd Gieseking Seepferdchen mit sechzig!
Martina Lorenz

Gesundheitskabarett für Optimisten und die, die es werden wollen

Gieseking hat die 60 überschritten – und auch einige Grenzen auf der Waage. Seine Frau aber möchte auf die Zugspitze! Ihr Lebenstraum! Nicht aber seiner. Er wohnt im zweiten Stock, sie im fünften. Er ist sieben Kilometer entfernt vom tiefsten Punkt Ostwestfalens aufgewachsen. Sie ist vom Typus her Bergziege, er eher eine Art Gallowayrind. Soll er mit? Will er mit? Ein Paar geht doch gemeinsam seinen Weg oder soll er sich jetzt auf ihren machen?

Programm in Deutsch

Hier Tickets kaufen

Motto Theatersaison 2024/2025

Motto Theatersaison 2024/2025