Das Theater im
Teufelhof Basel

Das Theater im Teufelhof Basel hat sich als Ort für aussergewöhnliche, pointierte und verblüffende Kleinkunst profiliert. Kabarett-Vorstellungen und satirische Programme, welche, in der Regel, von den Künstlerinnen und Künstlern selbst geschrieben und gespielt werden, bilden den roten Faden im Spielplan. Das Theater fördert neben bekannten Namen auch unbekannte Talente und begleitet sie auf ihrem künstlerischen Weg. Das Theater im Teufelhof verfügt über 100 Plätze. Spieltage sind normalerweise Do/Fr & Sa um 20 Uhr 30; die „Schaufenster“-Reihe findet jeweils am Montagabend statt. Dank der direkten Verbindung zum Gast- und Kulturhaus Teufelhof werden im Preis reduzierte Kombinationen von Nachtessen und Theaterbesuch angeboten.

Kulturpartner

kultkino_Logo1 GBK

Mitglied der GBK Genossenschaft Basler Kleintheater

Migros_kulturprozent

Danke für den finanziellen Beitrag an die neue Tonanlage im Theater

Programm Theatersaison 2013/2014

Spielbeginn jeweils um 20.30 Uhr

Nur Donnerstag, 1. Mai 2014 Das Jubiläumsprogramm "25 Jahre Theater im Teufelhof" «Der „Basler“ Kabarettabend»

Der „Basler“ Kabarettabend
Foto: Jen Preusler, Mark Niedermann, Bernhard Fuchs & zvg

Alle Tickets zum Jubiläumspreis von nur Fr. 25.--

Ein speziell teuflisches Programm mit Ueli Ackermann, Aernschd Born, Daniel Buser, Anet Corti, Roland Suter, Christina Volk und Florian Volkmann, der so vielfältig ausfällt, wie es die sieben erprobten Lokalmatadoren seit Jahren sind!

 

Nur Freitag, 2. Mai 2014 Das Jubiläumsprogramm "25 Jahre Theater im Teufelhof" «Der „Schweizer“ Kabarettabend mit schön&gut und Knuth & Tucek»

Der „Schweizer“ Kabarettabend mit schön&gut und Knuth & Tucek
Foto: Christian Reichenbach & Christoph Hoigné

Alle Tickets zum Jubiläumspreis von nur Fr. 25.--

schön&gut (poetisches und politisches Kabarett) und Knuth & Tucek (Satire mit Musik und Gesang) gestalten einen höllischen Abend voller sprachlich-musikalischer Überraschungen.

 

Nur Samstag, 3. Mai 2014 Das Jubiläumsprogramm "25 Jahre Theater im Teufelhof" «Der „Europa“ Kabarettabend mit Sigi Zimmerschied»

Der „Europa“ Kabarettabend mit Sigi Zimmerschied
Foto: zvg

Alle Tickets zum Jubiläumspreis von nur Fr. 25.--

Der vielfach ausgezeichnete deutsche Kabarettist und Satire-Altmeister Sigi Zimmerschied zeigt sein neues satirisches Teufelswerk "Multiple Lois  – Skizze eines parasitären Charakters“. Ein gnadenloser Abend!

Nur 7. und 8. Mai 2014 (Mi und Do) Jochen Malmsheimer «Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer Stunde»

Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer Stunde
Foto: zvg
Kabarett und Literatur

Ein leidenschaftlicher Vortrag, eine entfesselte deutsche Sprache und die abenteuerlichsten Momentaufnahmen eines in höchste Not geratenen Alltags: Malmsheimer hat eine unverwechselbare Kunst der Komik geschaffen, die selbst vor den ungewöhnlichsten literarischen Höhen nicht Halt macht. In seinen Kabarettprogrammen hebt Jochen Malmsheimer lustvoll und in immer wieder neuen Formen die Grenzen zwischen Unsinn und Poesie auf.

Deutsch